Leistungswille bei Jung und Alt

Maturarbeit 2023

Ciril Clerc erhält den Spezialpreis

Ein Levitron, ein schwebender Kreisel, der ohne Störung theoretisch bis in alle Ewigkeit weiterdrehen könnte - mit seiner Maturarbeit zu diesem Thema überzeugte Ciril Clerc, Klasse M6a, nicht nur seinen Betreuer Christian Helm und die Jury der KSL. Auch das Expertengremium, das die 54 Maturarbeiten, die als beste des Kantons Zürich im laufenden Schuljahr nominiert worden waren, konnte Ciril damit überzeugen. Am Mittwochabend, 24. Mai 2023, wurde er an der Preisverleihung in der Photobastei Zürich mit einem von fünf Spezialpreisen ausgezeichnet und dank seiner Leistung u.a. zu einem Workshop von "Schweizer Jugend forscht" eingeladen.

Grosse Leistung, Ciril, herzliche Gratulation!